Samtgemeinde Uchte

Baugebiete

Folgende Grundstücke stehen im Baugebiet "Am Heidepark" zum Verkauf:

Grundstück Größe Kaufpreis Preis/m²
Am Heidepark 12 (reserviert) 1.030 m²25.750 €25,00 €Details
Am Heidepark 15834 m²20.850 €25,00 €Details
Am Heidepark 16834 m²20.850 €25,00 €Details
Am Heidepark 12 - 1030m² Am Heidepark 15 - 834m² Am Heidepark 16 - 834m²
Lagebeschreibung:

Bauen im Flecken Diepenau....
...wohnen in der freien Natur !

Das ca. 2,4 ha große Plangebiet liegt im Südosten der Ortslage von Essern. Das Baugebiet ist im Jahr 2004 neu entstanden und stellt 19 Baugrundstücke mit Grundstücksgrößen von ca. 800 m² bis knapp 1.200 m² zum Kauf zur Verfügung. Es grenzt im Norden an landwirtschaftlich genutzte Flächen und einen Wald, im Osten an eine Gemeindestraße und im Süden und Westen an landwirtschaftlich genutzte Flächen bzw. den Donaugraben, ein Gewässer II. Ordnung. Das Baugebiet hat mit der parkähnlichen Anlage des Heideparks eine Erholungsmöglichkeit in unmittelbarer Nähe und befindet sich in attraktiver Lage. Die Einrichtungen wie Kindergarten, Kirche, Friedhof, Gemeindehaus, Sporthalle, Hallenbad, Sportplatz, Feuerwehrgerätehaus, Jugendherberge, Tierarzt, Spielplätze, Bushaltestellen, Sparkasse, Gaststätten und Einzelhandel sind problemlos fußläufig erreichbar. Weitere Schulen, Kindergärten, Einkaufsmöglichkeiten sowie medizinische Versorgung befinden sich in den in unmittelbarer Nähe gelegenen Nachbarorten Diepenau und Lavelsloh.
Die Gemeinde Diepenau ist mit Infrastruktureinrichtungen optimal ausgestattet: Grundschule, Kindergärten, Kirche, Sporthalle, Sportplätze, Tennisplätze, Arzt, Zahnarzt, Therapiezentrum, Apotheken, Post, Banken, Restaurants und Einzelhandel mit großer Angebotspalette. Weiterhin weist die Gemeinde Diepenau eine gute Handels- und Gewerbestruktur auf.
Weitere Informationen:

- Allgemeines Wohngebiet (WA)
- Grundflächenzahl (GFZ): 0,3
- Geschossflächenzahl (GRZ): 0,3
- Zahl der Vollgeschosse: 1
- Nur Einzel- und Doppelhäuser zulässig

Es ist eine Immissionsschutzgrenze vorhanden, die beachtet werden muss.

Weitergehende Fragen sind im Einzelfall zu klären.

Der qm-Preis inklusive des Erschließungsbeitrages beträgt 25,- €.
Der Flecken Diepenau gewährt (jungen) Familien beim Kauf eines Bauplatzes vom Flecken einen Zuschuss pro Kind in Höhe von 1.500 Euro auf den Kaufpreis. Wird für mehr als drei Kinder eine Förderung beantragt, so erfolgt eine Förderung im Rahmen der verfügbaren Haushaltsmittel. Das Kind bzw. die Kinder müssen unter 18 Jahren sein und im Haushalt der Eltern dauerhaft leben. Sofern ein Kind (oder mehrere Kinder) erst im Laufe der Bebauungsverpflichtung - innerhalb von drei Jahren ab Kaufdatum - zur Welt kommt (kommen), wird die Vergünstigung auf Antrag gewährt.
zurück