Samtgemeinde Uchte

Sie sind hier: Leben bei uns » Aktuelles

Osterfeuer sind abgesagt bzw. werden nicht genehmigt

Bitte keine Anträge mehr stellen!

Mit der Allgemeinverfügung des Landkreises Nienburg/Weser zur Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie und zum Schutz der Bevölkerung vor der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Landkreises Nien-burg/Weser vom 17.03.2020 sind u.a. alle öffentlichen Veranstaltungen verboten.

Hierunter fallen auch die Osterfeuer. Auch Ansammlungen im Freien mit mehr als 10 Personen sind verboten.

Das Verbrennen des bereits angefahrenen Grüngutes ist auch ohne Öffentlichkeit oder an einem anderen Tag nicht erlaubt. Nach der Verordnung über die Beseitigung von pflanzlichen Abfällen und Treibsel außerhalb von Abfallbeseitigungsanlagen ist das Verbrennen von pflanzlichen Abfällen außerhalb von Abfallbeseitigungsanlagen grundsätzlich verboten. Ausgenommen davon ist die Durchführung des Brauchtums Osterfeuer. Dieses Brauchtum ist jetzt jedoch durch die Allgemeinverfügung des Landkreises Nienburg/Weser verboten. Somit liegt kein Ausnahmetat-bestand mehr vor und das bereits angefahrenen Grüngut darf nicht verbrannt werden.

Wir bitten um Verständnis.

Meldung vom 19.03.2020
zurück

Infobereich

News + Infos

  • Informationen für unsere Bürger/innen und Gäste


    Hier können Sie die neue Informationsbroschüre der Samtgemeinde Uchte herunterladen.
    [weiterlesen...]

  • Nienburg.Mittelweser

  • Ärztlich willkommen! – Ganz gelassen Niederlassen. In Niedersachsens Mitte.

  • Aktuelle Blutspendetermine in
    Uchte, Diepenau....

    weiter

    [weiterlesen...]

  • Stellenagebote Jobcenter

  • Ja zur Feuerwehr

  • Anrufsammeltaxi Samtgemeinde Uchte (AST)

Termine